WILLKOMMEN BEI BREI.IM.KOPF

Der verrückte Mamablog

Alle sagen: „Mach etwas aus deinem Leben“. Genau das tue ich! Brei.im.kopf ist für mich eine Leinwand, auf welcher ich meine Gedanken, Sorgen, Freuden und Erfahrungen, mit euch teilen möchte. Inspiriert werde ich von der verrückten Mama Welt, den Meinungen, Ratschlägen und Alltagssituationen, welche mich tagtäglich zum Nachdenken bewegen. Ich spreche offen das an, was andere denken.

 
 
  • brei.im.kopf

Ich bin doch kein Zoo

Mir ist in letzter Zeit wieder wahnsinnig oft aufgefallen, wie viele fremde Menschen in den Kinderwagen starren, wenn wir an ihnen vorbei spazieren.⠀

Es fühlt sich schon fast so an, als würden sie im Wagen etwas anderes erwarten...

Also habe ich mal im Freundes- und Bekanntenkreis gefragt ob es bei ihnen auch so ist. Und ja, alle empfanden es als sehr störend und unangenehm. ⠀ “Ich bin doch kein Baby Zoo?!”⠀ “Was erwarten sie?! Das eine Katze drin sitzt?!”⠀ “Noch nie ein Baby gesehen?”⠀

Das sind Beispiele, welche man in dieser Situation am liebsten sagen würde. Nur leider kommt dann immer der Verstand: ”Sie schauen ja nur,du hast halt ein hübsches Baby”😏...⠀

Und trotzdem nervt es mich dann innerlich, weil ich mich in seine Situation versetze.

Er sieht aus seinem Blickwinkel die Welt von unten her betrachtet, alle Erwachsenen, schauen ihn von oben herab an.


Nur schauen geht ja noch knapp, schlimmer finde ich die Menschen, welche ohne fragen in den Wagen fassen.

Dann würde ich mir echt wünschen, ich chauffiere einen Hund im Wagen :-)...⠀⠀

7 Ansichten
 
 

KONTAKT

Schön dass du hier bist. Wenn du Fragen, Wünsche oder Anregungen hast, darfst du dich sehr gerne bei mir melden. Ich freue mich auf deine Nachricht. Liebe Grüsse Sabrina

F8B00169-593B-4DF2-B54D-B701F6F60028.JPG
 

©2019 Brei.im.kopf. Erstellt mit Wix.com